Die Herbstferien in Sizilien planen derzeit viele, doch worauf muss man achten?

Zuerst spielt das Wetter natürlich eine große Rolle. Das Meer ist noch warm, die Temperaturen angenehm, aber: es kann tatsächlich hin und wieder auch regnen und bewölkt sein. Wettertechnisch sollte man sich also am besten auf alles einstellen, außer natürlich Bodenfrost ;-) . An Kleidung sollte man für die Herbstferien in Sizilien also am besten alles ein wenig einpacken, vom Bikini bis zur Regenjacke, von der Sonnencreme bis zu festen Schuhen.

Herbstferien in Sizilien – Was unternehmen?

Wer die Herbstferien in Sizilien verbringen möchte, hat eine sehr große Auswahl an Beschäftigungsmöglichkeiten, sogar mehr als im Sommer. Da die Temperaturen wieder nachlassen, sind in diesem Zeitraum also durchaus auch Radtouren, Wanderungen, Städtetouren und Besichtigungen möglich, oder wie wäre es mit einer Olivenernte auf Sizilien? Damit Geist und Seele wieder in Einklang kommen. In den Läden und auf den Märkten kann man noch die Reste des Sommerschlussverkaufes zu Schleuderpreisen ergattern und diverse Outletcenter warten mit Rabatten auf Kundschaft. Das Meer ist noch angenehm warm und lässt selbstverständlich noch Badegänge zu. Ebenfalls interessant ist dieser Zeitraum für Surfer. Da das Meer generell etwas unruhiger ist als im Sommer, kann man an verschiedenen Surfspots eine Menge Spaß haben.

Preislich ein sehr interessanter Zeitraum

Da Sizilien vor allem italienische Urlaubsgäste hat, die zu dieser Jahreszeit allerdings nicht mehr in den Urlaub gehen, lassen viele Besitzer von Ferienwohnungen in Sizilien deutlich ihre Preise nach. So kostet eine Ferienwohnung für die Herbstferien in Sizilien gerade noch einen Teil von den Preisen im August, der Hochsaison auf Sizilien. Sehr interessant ist auch das Verhältnis der Flugpreise zu denen im Sommer, denn auch bei diesen Preisen tut sich einiges und mit ein wenig Glück kann man den ein oder anderen sehr günstigen Flug für die Herbstferien in Sizilien ergattern. Die Herbstferien in Sizilien dürften daher deutlich günstiger ausfallen als eine Reise in den Monaten der Hochsaison.

Ähnliche Artikel:

  1. Die Nebensaison hat begonnen Was sich für einen Durchschnittsdeutschen wie ein schlechter Scherz anhört,...