Der Winter in Deutschland steht schon in den Startlöchern, und wird bald mit voller Härte zuschlagen. Wintertemperaturen von weit unter 0 Grad wecken böse Erinnerungen an die letzten Jahre. Wochenlang ist der Himmel von Wolken behangen, und man wartet vergeblich auf etwas Tageslicht, welches die Winterdepressionen verjagt.

Genau jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um seinen persönlichen Plan zu schmieden, um wenigstens in diesem Jahr dem Winter zu entkommen.

Schon mal darüber nachgedacht, in den Süden zu fliehen?

Der Ort, an dem im Winter die Sonne ist

Es gibt einen Ort, an dem sich im Winter die Sonne befindet. Dieser Ort nennt sich Sizilien, und ist gerade mal 2 Flugstunden vom grauen Deutschland entfernt. Sizilien hat über 300 Sonnentage pro Jahr, welche sich auch im Winter bemerkbar machen. Bis auf wenige Tage scheint immer die Sonne. Die Natur hat sich vom heißen Sommer erholt und alles ist wieder grün und sämtliche Blumen, Sträucher und Büsche fangen an zu blühen. Die Zitronen, Orangen und Mandarinen leuchten Gelb und Orange durch das saftig-grüne Blattwerke der Plantagen. Das Meer glitzert in einem intensivem Blau schon von Weitem und die Sonne scheint einem warm ins Gesicht.

Sie spielen bereits mit den Gedanken, den Winter in der Sonne zu verbringen? Kontaktieren Sie uns, oder sehen Sie sich die Ferienwohnung in Sizilien an.

>> Weitere Informationen zum Überwintern in Sizilien